Ehrungen langjähriger Mitglieder bei den „Grünthal“ Schützen in Liebenstein

Im Schützenheim Liebenstein fand ein Ehrenabend der Schützengesellschaft „Grünthal“ Liebenstein statt. Bei diesem Anlass wurden langjährige Mitglieder für Ihre 25, 40 und sogar 60 jährige Mitgliedschaft geehrt.
1. Schützenmeister Bernhard Weber begrüßte alle anwesenden zu ehrenden Mitglieder und vom Stiftlandgau den 1. Gauschützenmeister Manfred Zölch der die Urkunden und die verschiedenen Ehrennadeln vom Bayerischen und vom Deutschen Sportschützenbund mitgebracht hat.
Zu Beginn des Ehrenabends gedachte man besonders Adalbert Ziegler, der an diesem Abend eine Ehrung für 60 Jahre Mitgliedschaft erhalten hätte aber lauter im Mai verstorben ist.
Weber und Zölch erklärten beide bei Ihren Begrüßungsworten wie wichtig es sei Mitglieder zu haben die zu Ihrem Verein stehen diesem auch nach besten Möglichkeiten unterstützen und dem Verein über viele Jahre die Treue halten.
Ein Verein betonten beide kann nur glücklich geführt werden wenn die Arbeiten auch von mehreren Mitglieder getragen werden und die Arbeit der Vorstandschaft auch gemeinsam unterstützt werde.
Weber bat auch alle Mitglieder weiter den Verein treu zu bleiben und zu unterstützen, da ein Verein nur mit zufriedenen Mitgliedern für die Zukunft gut gerüstet sei.
Schützenmeister Weber freute sich besonders dass eins der geehrten Mitglieder sogar für 60 jährige Vereinstreue ausgezeichnet werden durften.
Weber war ebenso erfreut dass die meisten der zu Ehrenden persönlich anwesend waren.
Anschließend nahm 1.Schützenmeister Bernhard Weber und 1. Gauschützenmeister Manfred Zölch gemeinsam die Ehrungen für die treuen „Grünthal“ Schützen Mitglieder vor.

Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft:
60 Jahre Mitgliedschaft
Adalbert Zölch
40 Jahre Mitgliedschaft
Wolfgang Gmeiner, Hermann Schmidkonz, Markus Zölch
25 Jahre Mitgliedschaft
Sandra Zölch, Carolin Staufer, Andreas Mark, Christof Weber, Jürgen Mark,Bernhard Ziegler, Wolfgang Weber, Bernhard Schön, Rainer Wettinger, Matthias Weiß

Zum Foto:
Sitzend von links:
Wolfgang Gmeiner, Adalbert Zölch, Hermann Schmidkonz, Markus Zölch
Stehend von links:
1.Schützenmeister Bernhard Weber, Bernhard Ziegler, Andreas Mark,
Christof Weber, Wolfgang Weber, Sandra Zölch, Jürgen Mark, 1.Gauschützenmeister Manfred Zölch.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ehrungen langjähriger Mitglieder bei den „Grünthal“ Schützen in Liebenstein

Jahreshauptversammlung bei den „Grünthal“ Schützen in Liebenstein am 01.08.2020

Am vergangen Samstag fand im Schützenheim Liebenstein die Jahreshauptversammlung der „Grünthal“ Schützen statt.
Im Mittelpunkt standen besonders Ehrungen und Neuwahlen.

1.Schützenmeister Bernhard Weber begrüßte 43 Mitglieder und den 1.Gauschützenmeister Manfred Zölch zur verspäteten diesjährigen Jahreshauptversammlung und freute sich über das zahlreiche Kommen.
In seinem Bericht erinnerte Weber an die verschiedenen Schießen und Veranstaltungen während des vergangenen Jahres.
So wurde wieder das Nussschießen, Königschießen ausgetragen das Starkbierfest und ein erfolgreicher Preisschafkopf wieder abgehalten.
Den Preisschafkopf nannte Weber als mittlerweile weit über die Marktgrenzen als sehr bekannt und beliebt.

Erfreut war Weber auch darüber das man beim Gaukönigsschießen in Waldsassen wieder bei der Meistbeteiligung den 1.Platz erreicht und sich somit wieder die 50 l Freibier abholen konnte.
Ebenso belegte man bei der Jugend ebenso den1. Platz und die Jugendkasse freute sich über 50,– €

Im Jugendbereich freue man sich über eine sehr starke Jugendgruppe und man kann zuversichtlich in die Zukunft blicken.
Weber dankte hier besonders Jugendleiterin Franziska Zölch und alle Ihren Helfern und Helferinnen die Sie bei der Jugendarbeit unterstützen.
Bei den Punkt Anschaffungen erwähnte Weber das sich für die Fahnensektion drei neue grün-weiße Fahnenschärpen sowie drei schwarze Trauerschärpen angeschafft wurden.

Sportleiter Philipp Zölch berichtete von sportlichen Geschehen und Ergebnissen und des vergangenen Jahres.
Die Rundenwettkämpfe in diesem Jahr wurde aufgrund der Crovid 19 Situation abgebrochen.
Kassier Martin Fehr legte einen ausführlichen Kassenbericht vor und stellte klar das trotz der Anschaffungen und der Unkosten für das Schützenheim sehr gut gewirtschaftet wurde.

Bei seinem Grußwort lobte Gauschützenmeister Manfred Zölch die sehr gute Jugendarbeit und die jährliche zahlreiche Teilnahme am Gauschießen.
Zölch betonte dass die vielen verschiedenen Aktivitäten und Veranstaltungen des Vereins nur gemeinsam gemeistert werden könnten.

Bei den Neuwahlen standen Änderungen an da 2. Schützenmeister Tobias Beer, 1. Schriftführer Tobias Häring und 2.Kassier Martin Zölch nach langjähriger Mitarbeit aus beruflichen und privaten Gründen nicht mehr kandidierten.

Das Ergebnis der Neuwahlen ergab folgende Besetzung.
1. Schützenmeister Bernhard Weber
2. Schützenmeister Philipp Zölch
1. Sportleiterin Claudia Kutzer
2. Sportleiter Fabian Rosenberger
1. Kassier Martin Fehr
2. Kassier Emanuel Schmid
1. Schriftführerin Theresa Schuller
2. Schriftführer Bernhard Ziegler
Beisitzer Maximilian Schuller, Christian Gmeiner und Rudi Rath.
Jugendleiterin Franziska Zölch
Kassenprüfer Martin Schmid und Wolfgang Gmeiner.

Nach den Wahlen wurde noch den drei ausgeschiedenen Vorstandschaftsmitglieder Tobias Beer, Martin Zölch und Tobias Häring mit einem kleinen Präsent gedankt.
Weber bedauerte Ihr ausscheiden, war aber auch sehr dankbar für die vielen Jahre der gemeinsamen und erfolgreichen Zusammenarbeit in der Vorstandschaft.
Für Ihre jahrelange Mitarbeit durften Manfred Zölch und Bernhard Weber die drei ausgeschiedenen Vorstandmitglieder noch mit Auszeichnungen ehren.

Martin Zölch und Tobias Häring erhielten die vom Bayerischen Sportschützenbund gestiftete Ehrennadel “ In Annerkennung“

Tobias Beer erhielt vom Schützenbezirk Oberpfalz die Ehrennadel
“ Bezirk klein Silber“

Aus den Händen von 1. Gauschützenmeister Manfred Zölch erhielt 1. Schützenmeister Bernhard Weber eine sehr hohe und seltene Auszeichnung überreicht.

Für seinen langjährigen, unermüdlichen und ehrenamtlichen Einsatz für das Schützenwesen erhielt Bernhard Weber vom Deutschen Schützenbund das unter dem Protektorat
Seiner Hoheit Andreas Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha das Protektorabzeichen in Silber.
Manfred Zölch machte klar das diese Auszeichnung einen sehr hohen Stellenwert hat und diese Auszeichnung auch nur sehr wenigen Verantwortlichen des Schützenwesen im Stiftlandgau bis jetzt zu teil wurde.

Schützenmeister Weber freute sich sehr über diese hohe Ehrung und dankte nochmals allen anwesenden Schützenmitgliedern.

Bei Punkten Termine und Verschiedenes konnte auf Grund der aktuellen Situation leider nur von Absagen für dieses Jahr berichtet werden und man wünschte sich das dies sich bald wieder ändern möge.

Foto der neuen Vorstandschaft:

sitzend von links:
Claudia Kutzer, Bernhard Weber, Philipp Zölch, Franziska Zölch, Theresa Schuller
stehend von links:
Emanuel Schmid, Bernhard Ziegler, Rudi Rath, Maximilian Schuller,
Christian Gmeiner, Martin Fehr, Martin Schmid, Manfred Zölch, Wolfgang Gmeiner

Foto der Ehrung und ausgeschiedenen Vorstandmitglieder:

sitzend von links:
Tobias Häring, Tobias Beer, Martin Zölch

stehend hinten von links:
Gauschützenmeister Manfred Zölch, Schützenmeister Bernhard Weber

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Jahreshauptversammlung bei den „Grünthal“ Schützen in Liebenstein am 01.08.2020

Königsproklamation 01.08.2020 in Liebenstein

Königsproklamation der Schützengesellschaft „Grünthal“ Liebenstein

1. Schützenmeister Bernhard Weber begrüßte alle anwesenden Schützinnen und Schützen die beim diesjährigen Königsschießen teilgenommen haben.
Besonders 1. Gauschützenmeister Manfred Zölch der mit Ihm die Königsproklamation sowie die Preisverteilung vornahm.

Schützenmeister Bernhard Weber freute sich über die starke Teilnahme und dankte recht herzlich den 59 Teilnehmern am Königsschießen 2020
Weber betonte dass andere größere Vereine diese Teilnehmerzahl nicht erreichen und wünschte sich das dies auch in Zukunft so bleiben würde.

Das Königsschießen fand bereits Anfang des Jahres statt doch leider konnte die Proklamation zu keinem früheren Zeitpunkt durchgeführt werden bedauerte Weber.

1. Gauschützenmeister Manfred Zölch lobte in seinem Grußwort die sehr gute Führungsarbeit vom Verein und freute sich besonders über die starke Teilnahme und den zahlreichen Jungschützen bei der Liebensteiner Schützengesellschaft.

Neuer Schützenkönig Emanuel Schmid
Neuer Jugendkönig Christoph Reichl

Es gab zahlreiche Pokale sowie Geldpreise zu gewinnen.

Foto mit den Königen

von links

Vorjahresschützenkönig Albert Zölch, Gauschützenmeister Manfred Zölch
Schützenkönig Emanuel Schmid, Schützenjugendkönigin, Christoph Reichl,
1.Schützenmeister Bernhard Weber, Vorjahresjugendkönigin Luisa Reichl,

Foto mit den Pokal- und Ehrenscheiben Gewinnern

sitzend von links
Anneliese Schuller, Hannah Weber, Bastian Wolfrum, Michaela Weber

stehend von links.

Alexandra Gmeiner, Anna Eckstein, Maximilian Schuller, Claudia Kutzer, Schützenmeister Bernhard Weber

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Königsproklamation 01.08.2020 in Liebenstein

Einladung Jahreshauptversammlung am 01.08.2020

Im Anhang die Einladung zur Jahreshauptversammlung mit Königsproklamation morgen Abend 1.8.2020 um 19:30 Uhr im Schützenheim.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Einladung Jahreshauptversammlung am 01.08.2020

Starkbierfest am 29.02.2020 im Schützenheim Liebenstein

Am 29.02.2020 findet das 13. Starkbierfest im Schützenheim statt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Starkbierfest am 29.02.2020 im Schützenheim Liebenstein

Königsschießen 2020

Hier die Termine für das Königsschießen 2020:

Sonntag 09.02.2020
10-11:30 Uhr
und ab 19:30 Uhr
Mittwoch 12.02.2020
ab 19:30 Uhr
Freitag 14.02.2020
ab 19:30 Uhr
Sonntag 16.02.2020
10-11:30 Uhr
und ab 19:30 Uhr
Mittwoch 19.02.2020
ab 19:30 Uhr
Freitag 21.02.2020
ab 19:30 Uhr

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Königsschießen 2020

Nussschießen 2020 am Samstag, den 4. Januar 2020 ab 19.00 Uhr

Wie immer findet auch 2020 das Nussschießen im Schützenheim statt. Näheres s. Anhang:

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Nussschießen 2020 am Samstag, den 4. Januar 2020 ab 19.00 Uhr

Preisschafkopf am 02.11.2019

Am 02.11.2019 findet wieder für alle interessierten der Preisschafkopf im Schützenheim statt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Preisschafkopf am 02.11.2019

Königsproklamation am 21.04.2019 (Ostersonntag)

Hiermit möchten wir alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen beim diesjährigen Königsschießen zur Königsproklamation am Ostersonntag, 21.04.2019 um 20 Uhr im Schützenheim Liebenstein recht herzlich einladen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Königsproklamation am 21.04.2019 (Ostersonntag)

Jahreshauptversammlung am 16.03.2019

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Jahreshauptversammlung am 16.03.2019